Ev. Brüdergemeinde KorntalDiakonieG.W. Hoffmann-WerkSpendenInfos/Stellen
Hoffmannhaus Wilhelmsdorf Weitere Hinweise
Jugendhilfe Wilhelmsdorf
 

Krisenunterbringung

 

In Konfliktsituationen kann eine räumliche Distanz zwischen Eltern und Jugendlichem Entlastung schaffen und zur Beruhigung und Stabilisierung der familiären Beziehungen beitragen. Insbesondere die Eröffnung der Chance für Eltern und Kind bzw. Jugendlichem, aus der Distanz heraus wieder zu gemeinsamen Perspektiven zu finden, ist eine wichtige Funktion der Krisenunterbringung in unserer Einrichtung.

 

Auch in Krankheitsfällen sichern unsere Gruppen die Versorgung und Betreuung der Kinder.

 

In den verschiedenen Vereinen von Wilhelmsdorf sind ein Teil unserer jungen Menschen etabliert. Kinder und Jugendliche, die zur Kommunion bzw. Konfirmation geführt werden wollen, nehmen in Wilhelmsdorf am Unterricht teil. Auch die Familienfeste können gerne auf Wunsch der Familie in unserer Einrichtung gefeiert werden.

 

Bei sportlichen Turnieren mit den Schülern von Einrichtungen aus dem Landkreis machen unsere Mannschaften mit und freuen sich über jeden Erfolg.

 

Es geht uns immer um die Förderung des ganzen Menschen in seinem sozialen Umfeld und im Rahmen seiner Möglichkeiten, seiner Anlagen und Begabungen. Das Kind, der Jugendliche soll eine möglichst gute Beziehung zu sich selbst, zu anderen Personen, zur Sachwelt und Umwelt und zu ideelen Werten erreichen.

 

Als Einrichtung der Diakonie verstehen wir uns als ein Angebot zur religiösen Persönlichkeitsentfaltung. Wir wollen den Kindern und Jugendlichen christliche Grundwerte vermitteln.

Der Gründer unserer Einrichtung, Gottlieb Wilhelm Hoffmann, formulierte unser Erziehungsziel vor über 160 Jahren so:

 

»Wir wollen die Kinder zu lebenstüchtigen Menschen

dieser und der kommenden Welt erziehen.«