Neue AKZENTE zeigen buntes Kaleidoskop des Spielens

Warum ist Spielen wichtig? Welche Potenziale setzt es frei? Und was nimmt dem Spiel den Freiraum? Mit diesen und weiteren spannenden Fragen setzt sich die neue Ausgabe des lebenspraktischen Diakonie-Magazins der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal auseinander. Ehemalige Missionarskinder geben Einblick in ihre Spielerfahrung in unterschiedlichen Kulturen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der diakonischen Einrichtungen spüren der Bedeutung des Spielens für Jung und Alt nach - denn gespielt wird hier überall: im Kindergarten, der Jugendhilfe, der Schule oder im Altenzentrum. Die bewegende Lebensgeschichte des heutigen Spitzenvertreters der evangelikalen Bewegung im Deutschen Bundestag Uwe Heimowski zeigt eindrucksvoll seinen Weg heraus aus der Spielsucht. Abgerundet wird die neue AKZENTE-Ausgabe durch einen Gedankenimpuls zum Thema „Werdet wie die Kinder“, die Kinderseite Benjamin mit Spiel- und Basteltipps sowie bunte Nachrichten aus der Welt der Diakonie in Korntal und Wilhelmsdorf bei Ravensburg. AKZENTE zum Mitnehmen gibt es in den Rathäusern und Geschäften von Korntal-Münchingen. Das Heft kann ebenfalls kostenlos abonniert werden.

 

AKZENTE erscheint zweimal im Jahr. Die kostenfreie Druckausgabe kann hier abonniert werden: info(at)diakonie-bgk.de



Die AKZENTE 1/18Gesamtausgabe

AKZENTE_Ausgabe_2018-1_Internet.pdf