Ev. Brüdergemeinde KorntalDiakonieG.W. Hoffmann-WerkSpendenInfos/Presse
Portal Diakonie Altenzentrum Aktuelles Nachrichten
Altenzentrum Korntal



13.05.2015 16:35

Korntaler Pflegekräfte sagten es durch die Blume

Einrichtungen für alte Menschen werben am „Tag der Pflege“ für Verständnis und Verbesserungen


Kontakt durch Blumen: Die Altenpflegerinnen beschenkten und informierten Passanten am „Tag der Pflege“.

K o r n t a l / 12. Mai 2015 – Bereits im letzten Jahr machten Pflegeeinrichtungen deutschlandweit auf ihre angespannte Lage aufmerksam: Die Zunahme der Zahl alter Menschen, die mit immer schwereren Erkrankungen gepflegt werden und der gleichzeitige Fachkräftemangel führen zu einer größer werdenden Arbeitsverdichtung beim Pflegepersonal. Auch in Korntal formierte sich ein Aktionsbündnis aus Altenzentrum Korntal, Pflegeheim auf dem Roßbühl sowie der KM-Sozialstation. Gemeinsam warb man damals für ein „Rettungspaket Pflege“. Die Diakonie will nun mit dem jährlich stattfindenden „Tag der Pflege“ diese Öffentlichkeitsarbeit verstetigen. Und so traten die Korntaler Pfleger am 12. Mai wiederum gemeinsam auf – diesmal, um Blumen mit Aussagen zu verteilen und Unterschriften zu sammeln.


Denn am Ziel der Reformen für eine gesellschaftliche Aufwertung der Pflege alter Menschen und die damit einhergehende verbesserte finanzielle Ausstattung sehen sich die Einrichtungen noch längst nicht. Zwar sei mit dem im Sommer 2014 in Kraft getretenen Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetz (WTPG) ein erster Schritt gemacht, doch fehle es hierin an Innovationsfreude. Expertenmeinungen seien nur unzureichend berücksichtigt worden. Auch die höheren Leistungen der Pflegeversicherung seit Anfang 2015 würden die Schere zwischen Aufwand und Kosten nicht schließen. Hier gebe es weiterhin Nachbesserungsbedarf, so die Diakonie.


Mit Blumen, an die blaue Diakonie-Banderolen befestigt waren, gingen die Mitarbeiterinnen der Korntaler Pflegeeinrichtungen auf die Johannes-Daur-Straße und mit ihren Anliegen direkt auf Passanten zu. Auf dem Spruchbändern zu lesen war u.a.: „Jeder Mensch hat das Recht auf gute und würdevolle Pflege“, „Gute Pflege darf nicht arm machen“ und „Wer gut pflegen will, braucht Zeit“.

 

Zum Altenzentrum Korntal...