Ev. Brüdergemeinde KorntalDiakonieG.W. Hoffmann-WerkSpendenInfos/Stellen
Hoffmannhaus Wilhelmsdorf Nachrichten
Jugendhilfe Wilhelmsdorf
 

10.01.2018 14:20

Wunschbaumaktion - Da ist jemand, der an mich denkt

Kinder, Jugendliche und junge Mütter werden von HAARE-Kunden beschenkt


Auch in diesem Jahr haben Simone und Markus Herrmann, Friseursalon HAARE, zusammen mit ihren Kunden und ihrer Belegschaft über 70 Kinder, Jugendliche und junge Mütter beschenkt, die in ambulant-flexiblen und stationären Angeboten  in der Jugendhilfe Hoffmannhaus Wilhelmsdorf gefördert und betreut werden.

Am 13. Dezember kamen Herrmanns zusammen mit dem Nikolaus nach Wilhelmsdorf, um die Geschenke persönlich zu überbringen. Alle, die an der Aktion teilnahmen, hatten zuvor einen Wunschbaum-Anhänger gestaltet, auf dem neben Foto, Name und Alter ein kleiner persönlicher Wunsch stand. Diese Anhänger wurden in den beiden HAARE-Friseursalons an den Wunschbaum gehängt. Hermanns berichteten, dass die Wünsche innerhalb kürzester Zeit von den Kunden erfüllt wurden.

Kinderaugen leuchteten, als sie ihr Geschenk aus den Händen des Nikolaus erhielten. Die unbegleiteten minderjährigen Ausländer, die im Hoffmannhaus stationär betreut werden, hatten als Dankeschön große Papiersterne für den Nikolaus und für das Ehepaar Herrmann gebastelt. Neben den persönlichen Geschenken gab es noch sechs WM-Bälle und Freikarten des FV Ravensburg, die der Fußball-AG des Hoffmannhauses ermöglichen, der ersten Mannschaft bei einem Heimspiel zuschauen zu können.

Wieder einmal machten die Kinder, Jugendlichen und jungen Mütter durch die Wunschbaum-Aktion die gute und wichtige Erfahrung, dass da jemand an sie denkt und sie beschenkt.